Designer von morgen: NABA-Studenten treffen BertOs Made in Meda-Design

BertO-Showroom in Meda: Besuch von NABA-Studenten, den „Designern von morgen“

Am Freitag, den 27. Mai besuchen die Studenten der renommierten Nuova Accademia di Belle Arti in Milano – NABA, die Designstudenten aus der ganzen Welt versammelt, Meda, um Filippo Berto zu treffen.

Das Treffen findet im Herzen der Designmetropole statt, im BertO Showroom!

Es ist eine Gelegenheit, die den Designern von morgen vorbehalten ist. Dabei werden sie sowohl die prestigeträchtigen Projekte und Ambiente des Traumdesigns Made in Meda sehen und sich mit ihnen beschäftigen als auch die Protagonisten einer Präsentation des Buches sein: "Made in Meda – die Zukunft des Designs ist bereits tausend Jahre alt“, die speziell für sie organisiert wurde.

Das Leitmotiv dieses Dialogs wird natürlich das Design und seine Entstehung, seine Entwicklung im Laufe der Geschichte sowie seine angeborene Fähigkeit zur Anpassung an die Arbeitswelt sein.

Ausgehend von Meda, einer Hauptstadt, die weltweit für ihre unternehmerische Berufung im Bereich Designmöbel anerkannt ist.

Design in Möbeln wird daher nur der Ausgangspunkt sein, um sich mit Studierenden über die Zukunft des Designs in Mode, Grafik, Medien, Kunst und Szenografie auszutauschen.

Design in Unternehmen in der Welt von morgen ausgehend von den Akteuren von heute.
Denn Design ist zuallererst eine Denkweise zum Nutzen der Kunden, wie das Traumdesign Made in Meda, das Projekte zur vollen Zufriedenheit erfolgreich umsetzt.

Wir freuen uns sehr, mit diesem Treffen unser ständiges Engagement für die Ausbildung junger Menschen fortzusetzen, die als Motor der Entwicklung unseres unternehmerischen Systems gelten.

==> Lassen Sie sich jetzt von unseren Innenarchitekten beraten und besuchen Sie unsere Showrooms!
Bleiben Sie über BertO-Initiativen auf dem Laufenden ==> abonnieren Sie unseren Newsletter!

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
25/05/2022