BertOs Solidaritätswettlauf mit den Bürgern von Monza und Brianza

BertOs Solidaritätswettlauf Il Cittadino von Monza und Brianza

Il Cittadino von Monza und Brianza widmet der Solidaritätsinitiative von BertO einen Artikel, in dem die erfolgreichen Praktiken des Unternehmens beschrieben werden.

Das Herz der Brianza hat sich im Gesundheitsnotfall für zahlreiche Gesundheitseinrichtungen, die an vorderster Front bei der Bekämpfung von Covid-19 aktiv waren, geöffnet.

Die Journalistin Chiara Pederzoli interviewt Filippo Berto und berichtet über die Worte, mit denen das Unternehmen Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten auf seine Initiative hin informierte:

"Wir befragten uns, indem wir die Leute, die mit uns arbeiten, anschauten.
Und wir haben eine Entscheidung getroffen: Wer auf dem Markt arbeitet, ob junge Freiberufler oder ein konsolidiertes Unternehmen, weiß, was es bedeutet, zu schließen. Aufhören zu verdienen. Wir schließen vorübergehend die Läden.
Offen bleiben bedeutet "kommen Sie", und jetzt müssen Sie zu Hause bleiben."

Die Online-Beratungstätigkeit hat es vielen Kunden ermöglicht, ihr Zuhause neu zu gestalten, beginnend mit komplett neuen Designlösungen, die auf der Grundlage der neuen Bedürfnisse, die das häusliche Leben mit sich bringt, entworfen wurden.

Aber das ist noch nicht alles: Für jeden Online-Verkauf spendet BertO bis zum Ende des Notfalls 5 % des Umsatzes an die Stiftung Irccs Ca Granda Ospedale Maggiore Policlinico in Mailand, die mit dem Kampf gegen Covid-19 beschäftigt ist.

Fordern Sie jetzt Ihre Beratung bei unseren Innenarchitekten an.

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
14/03/2020