Filippo Berto nimmt die Entscheidungen der Regierung vorweg. Lesen Sie sein Interview!

Filippo Berto nimmt die Entscheidungen der italienischen Regierung vorweg. Lesen Sie sein Interview in der Zeitung Il Fatto Quotidiano


Filippo Berto nahm die Sicherheitsentscheidungen der Regierung vorweg, um auf den schwerwiegenden gesundheitlichen Notfall zu reagieren, der durch die Verbreitung von Covid-19 verursacht wurde.


Seine Entscheidung, die in einem Video, das Sie hier sehen können, verkündet wurde, war es, die Geschäfte zu schließen und die damit verbundenen Aktivitäten vorübergehend auszusetzen. Seine Worte erreichten sogar die Redaktion von Il Fatto Quotidiano und die Journalistin Andrea Tundo, die sich entschied, ihn zu interviewen. 


"In einer einfachen wie schmerzhaften Entscheidung beschlossen wir, die Risiken zu minimieren und Menschen zu schützen.
Offen zu bleiben bedeutete, Leute einzuladen, zu uns zu kommen.


Aber in diesem Moment müssen die Leute zu Hause bleiben. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, die Aktivitäten unserer BertO-Showrooms in Italien vorübergehend einzustellen, um die Entscheidungen der Regierung vorwegzunehmen."
 Filippo 

Berto fügt hinzu: 

“Es war sicherlich keine leichte Entscheidung, wir befinden uns in der Entwicklungsphase und tätigen große Investitionen. Und ein Geschäft zu schließen bedeutet, ein Projekt anzuhalten", sagt er, stellt aber sicher, dass die Geste von den 50 Mitarbeitern "geschätzt" wird. „Am Tag zuvor verbrachte ich bis spät in den Abend eine Besprechung mit allen, um meine Verwirrungen und Sorgen zu erzählen und ihre zu sammeln.
Ich erklärte, dass ich mich nicht wohl dabei fühlte". 

Aus dieser Entscheidung ging die Idee hervor, 5 % des Online-Umsatzes für wohltätige Zwecke im Krankenhaus Ca 'Granda-Maggiore in Mailand zu spenden.


In diesen Wochen betreuen wir unsere Kunden weiterhin online, wie wir es immer getan haben, fügen jedoch hinzu neue Technologien, mit denen wir zusammen mit unseren Kunden, die bequem zu Hause bleiben, exklusive Made in Meda-Designprojekte entwickeln können.


Lesen Sie hier den Artikel auf Italienisch. 

Möchten Sie das Möbelprojekt Ihrer Träume verwirklichen?

Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Beratung bei den Innenarchitekten von BertO an, hier. 

 

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
12/03/2020