Filippo Berto trifft die Finalisten von Botteghe Digitali

Filippo Berto trifft die Finalisten von Botteghe Digitali


Am Freitag, dem 24 Februar, hat die Endphase der Auslese von „Botteghe Digitali“ in Mestre stattgefunden, ein Format, das die zweite Veranstaltung dieses Jahr erreicht hat.

Das Programm „Botteghe Digitali“ wurde von Banca IFIS Impresa, Stefano Micelli und Marketing Arena kreiert, mit der Absicht, vier Handwerkfirmen auszuwählen und mit ihnen einen Digitalisierungsgang zu bilden.

An dem ersten Tag der Endphase des Programmes ist Filippo Berto eingeladen worden, seine Erfahrung als Unternehmer zu erzählen, der den Digitalisierungsgang schon durchgeführt hat; er hat sich mit den vielen qualifizierten Kollegen auseinandergesetzt, die mit der Digitalisierung heute anfangen.

Und mit den Coachs, Mara Di Giorgio und Stefano Micelli, die das Programm „Botteghe Digitali“ als eine bedeutende Verbindungmöglichkeit mit der PMI Welt betrachten und mit den Finalisten den Digitalisierungsgang bilden werden.

Für weitere Informationen über das Projekt „Botteghe Digitali“ siehe die Webseite https://goo.gl/aDRbUR 

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
24/02/2017