Filippo Berto für "Il Giorno"

Wenige Tage vor dem Ereignis von Google in Brüssel wird Filippo Berto von Fabio Lombardi interviewt, um zu verstehen, welche enormen Gelegenheiten ein Projekt des "Internet-Riesens", das dem europäischen Parlament vorgelegt wird, haben kann.

Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Rolle der kleinen und mittleren Unternehmen in einem einzigen digitalen Markt.

Der Beitrag von Filippo Berto drückt die Emotion aus, unter 20 europäischen Firmen als erfolgreiches Beispiel für die kleinen und mittleren Unternehmen ausgewählt worden zu sein, neben Gergo und Lux Made.

Der einzige digitale Markt und die Digitalisierung der Unternehmen geht Hand in Hand, wie Lombardi am Ende des Artikels “ Google hat eine Investition von 25 Millionen Euro für eine digitale Ausbildung von über einer Million europäischer Einwohner bis 2016 angekündigt" erinnert.

Für weitere Informationen über das Projekt: http://goo.gl/mjoUyw

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
02/03/2015