BertO spendet 5% seines Umsatzes für den Kampf gegen Covid-19. Die Nachrichten aus den Zeitungen

BertO spendet 5% seines Umsatzes für den Kampf gegen Covid-19


Meda, Berto spendet 5% seines Umsatzes für die Bekämpfung des Coronavirus. Die Initiative des Möbelunternehmens, das in den letzten Jahren dank Technologie, sozialen Netzwerken und Internet exponentiell gewachsen ist.

So eröffnet der am Mittwoch, den 11. März in Il Giorno veröffentlichte und von Fabio Lombardi unterzeichnete Artikel.

Dies nach der Entscheidung von Filippo Berto, die Showroom-Aktivitäten vorübergehend einzustellen, denn Offenhalten bedeutet, den Leuten zu sagen, dass sie "kommen" sollen. Aber heute müssen wir zu Hause bleiben. Die Leute müssen zu Hause bleiben.

Die Resonanz unserer Kunden, nicht nur in Italien, sondern auch der Kunden, die wir auf der ganzen Welt bedienen, war außergewöhnlich und berührend.

Filippo Berto nahm die Entscheidung der Regierung, die Geschäfte zu schließen, in einem Video vorweg, in dem die Entscheidungen des Unternehmens zur Eindämmung der Krise erläutert wurden. 

Die Nachricht wurde auch im Fatto Quotidiano, in der Telelombardia und in lokalen Zeitungen aufgegriffen und kam auch in China an, wo die Entsendung eines nationalen Fernsehteams organisiert wurde, um einen Bericht über das Notfallmanagement im wichtigsten Produktionsbezirk des Sektors in Italien zu erstellen.

Die Entscheidung, die Showroom-Aktivitäten einzustellen, bedeutet jedoch nicht, dass die BertO-Showrooms in Meda, Rom, Turin, Padua und Brescia nicht in Betrieb sein werden. Im Gegenteil.

Wir stehen unseren Kunden mit einem Online-Einrichtungsberatungsservice für die Realisierung jedes Designprojekts und die Definition des Auftrags durch ein System zur Gestaltung Ihres Ambiente zur Seite, das durch digitale Technologien und das Versenden von Materialien aller Art unterstützt wird.

Dies ermöglicht unseren Kunden, das Design ihrer Umgebung fortzusetzen und bis ins kleinste Detail zu realisieren, während sie zu Hause bleiben.

Schließlich haben wir beschlossen, bis zum Ende der Krise 5% unseres Umsatzes an die FOUNDATION IRCCS Ca' Granda Ospedale Maggiore Policlinico in Mailand zu spenden, das an der Spitze des Kampfes gegen Covid-19 steht.

Fordern Sie Ihre Beratung bei unseren Innenarchitekten unter +39 0362 333082 an oder schreiben Sie an servizio.clienti@bertosalotti.it

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
14/03/2020