Der BertO-Fall in dem Buch von Marco Bettiol

Der BertO-Fall in dem Buch von Marco Bettiol


Im Februar 2015 wurde das Buch von Marco Bettiol „Raccontare il Made in Italy“ von Marsilio Verlag veröffentlicht.
„Die Erzählung der Italienischen Produktqualität ist die neue Herausforderung, der die Handwerksfirmen unseres Landes entgegentreten müssen.“

Der Autor geht Italien auf der Suche nach der sogenannten „Kulturellen Handwerksherstellung“ durch, die aus Handwerksarbeit, Design, Personalisierung und Originalität besteht.

Gleichzeitig beschreibt er einen bestimmten Bereich, in dem sich einen neue Erzählung des „Made in Italy“ gerade entwickelt: das Web.

Der letzte Abschnitt des Buches ist der von den Hauptdarstellern der neuen Handwerksarbeit mitgeteilten „Kommunikationsregeln“ gewidmet.

In dem Buch wird der #WarumBerto Fall auch erwähnt: eine ständig zugängliche Onlinebibliothek, die alle Gründe zur Auswahl an Berto Produkten durch 23 Videos je von 30 Sekunden beschreibt.

Das Buch heiβt „Raccontare il Made in Italy. Un nuovo legame tra cultura e manifattura“ („Erzählen das Made in Italy. Eine neue Verbindung zwischen Kultur und Handwerksarbeit“).

Marco Bettiol arbeitet als Forscher und Professor von Wirtschaftswissenschaften und Business Management an der Universität in Padua.

Zuruck zu News

  • SHARE THIS
22/04/2015