BertO wächst jedes Jahr um 50% (auch in Zeiten der Pandemie): der Artikel in Corriere della Sera

Interview mit Filippo Berto in der Wirtschaftsbeilage der Corriere della Sera


BertO wächst von Jahr zu Jahr um 50% (auch in Zeiten der Pandemie) und bringt Made in Meda in die Welt.

Dies bekräftigt Chiara Maffioletti heute im Corriere della Sera – Wirtschaftsteil.

Filippo Berto erklärt: "BertO ist ein Unternehmen, das zweimal geboren wurde. Das erste Mal in den 1950er Jahren mit den Brüdern Fioravante und Carlo Berto. Das zweite Mal Dank des Internets."

Als Filippo Berto in das Unternehmen eintrat, war es 1998.
"Es sollte alles neu gestartet werden", schreibt der Unternehmer, der die digitale Transformation von BertO leitete und heute das Unternehmen mit über 50 Mitarbeitern führt.
Zu dieser Zeit gab es kein Budget und die Welt blühte.
Aber die Geschichte unseres Unternehmens war stark und ich wollte sie nicht verlieren.
Außerdem wussten wir, wie man viele Dinge macht und wir waren in Meda, der Hauptstadt des italienischen Designs in der Welt.
Das Internet war die Brücke, über die wir uns mit der Welt verbinden konnten.
Wir hatten unseren Ruf aufgebaut, jetzt mussten wir ihn möglichst vielen Menschen bekannt machen."

Daher BertoStory – der Promo-Blog der Design- und Möbelbranche in Italien – und der Youtube-Kanal.
Die Ergebnisse sind eklatant.
Die Wachstumsraten betrugen jedes Jahr 50%.
Früher waren es 5 Leute, heute sind wir 50.

Das Wachstum hat auch in Zeiten der Pandemie nicht aufgehört.
"Vielleicht, weil wir zwanzig Jahre Online-Geschäft hinter uns hatten.
Wir waren jedenfalls die ersten, die geschlossen haben und beschlossen haben, unsere Dienste auf digital umzustellen, mit einer Beratung in 7 Sprachen."

Und was ist mit der Zukunft?
Eröffnung neuer BertO-Geschäfte und Showrooms im Ausland.

==> Fordern Sie jetzt eine vertrauliche Beratung an, indem Sie unten klicken!

BertO wächst jedes Jahr um 50% (auch in Zeiten der Pandemie)- der Artikel in Corriere della Sera
Zuruck zu News

  • SHARE THIS
02/11/2020